Graz in besonderem Licht!

 

Die Grazer Murinsel wurde generalsaniert und erstrahlt in neuem Glanz. Nicht zuletzt weil die Energie Graz dafür ein Beleuchtungskonzept umgesetzt hat. OchoReSotto hat dieses Beleuchtungskonzept erstellt.

  • Die Adaption der Murinsel wurde licht- und elektrotechnisch durch die Energie Graz geplant und realisiert. So entstand eine energieeffiziente und gleichzeitig repräsentative Effektbeleuchtung mittels farbverändernder LED-Lichtlösungen.
     
  • Beim Stiegenabgang Kaiser-Franz-Josef-Kai wurde die Stiegenbeleuchtung gegen effiziente LED Leuchten getauscht. Durch diese Maßnahme konnten 55% an elektrischer Energie eingespart werden.
     
  • Für die Multimedia-Bespielung wurden im Innen- und Außenbereich Touchscreens und Monitore installiert und W-Lan Hot Spots errichtet. Für dieses Equipment wurde von der Energie Graz die gesamte Infrastruktur geschaffen.
     
  • Der Barbereich wurde lichttechnisch neu geplant und mittels LED-Technik in Szene gesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter +43 316 8057-1818.
Sie können sich auch gerne mit Ihrem Anliegen per E-Mail an beleuchtung@energie-graz.at an uns wenden.

Schriftgröße: A A