Technik innovativ genutzt

Hohe Qualitätsstandards und Betriebssicherheit
Die stetig wachsende Zahl von derzeit schon rund 15 Millionen welt- und 7.000 östereichweit im Einsatz stehenden Erdgasfahrzeugen spricht für exzellente Technik und hohen Fahrkomfort. Zahlreiche Typen und Modelle werden mittlerweile serienmäßig ab Werk angeboten. Sie entsprechen in ihren wesentlichen Komponenten konventionellen Fahrzeugen. Bei den meisten Fahrzeugtypen ist zudem eine nachträgliche Umrüstung auf Erdgas möglich.

Erdgasfahrzeuge erreichen diesselben Qualitäts- und Sicherheitsstandards wie herkömmliche Fahrzeuge. Die Hersteller von Tanks, Verschraubungen, Leitungen und sonstige Ausrüstungen erfüllen höchste Sicherheitsauflagen.

Sicher unterwegs
Die im Fahrzeug eingebauten Spezialtanks werden nach strengsten Sicherheitsrichtlinien gebaut und unter extremen Bedingungen getestet. Sie speichern das Gas mit einem Druck von ca. 200 bar. Für zusätzliche Sicherheit sorgen eine Reihe von technischen Zusatzeinrichtungen (Ventile) sowie regelmäßige Überprüfungen.

Die neueste Generation von Motoren (seit 2009) verfügt über Turboloader oder Kompressoren, die für den CNG-Betrieb optimiert sind und für noch mehr Leistung sorgen.

Schriftgröße: A A